Frankenkonferenz 2013

Ein großes Geschenk (Kurze Beschreibung)

Wir sind Schweizerdeutsche, die Frankreich und deren Bewohner lieben. Seit über 40 Jahren üben wir unseren pastoralen und missionarischen Dienst in diesem schönen Land aus. Als wir hier ankamen, hatten wir noch keine Erfahrungen in der missionarischen Arbeit.  uns vor Ort ausgebildet. Er hat zuerst in unseren Leben arbeiten müssen, dann aber auch andere berührt, Gemeinden gegründet und Menschen in sein Dienst gerufen. Das ist wahrscheinlich das größte Geschenk Gottes an uns: Er hat Mitarbeiter gegeben, mit denen wir eine echte Missionsmannschaft bilden konnten.  uns im richtigen Augenblick die richtigen Personen den Weg gestellt. Sie haben unser Leben und die Ausrichtung unseres Dienstes geprägt,etwa ,  und viele andere. Aber Gott hat Gott hat Ralph Shallis Roy Hession In unsere Eheringe haben wir folgenden Leitspruch eingravieren lassen:  Joh 1,16. Auf unserem ganzen Weg, in fröhlichen Zeiten, wie auch in denen des Versagens und der Sünde, inmitten von Versuchungen und ausweglosen Situationen, durften wir erleben, dass Jesus Christus wirklich in der Lage ist, jederzeit alle unsere Bedürfnisse zu stillen! Gemeinsam möchten wir, da wo , und auch auf unseren Reisen in Frankreich und im Ausland, diese Gnade bezeugen, die unser tägliches Leben prägt. Über unsere Familie:Wir haben das Vorrecht, vier verheiratete Kinder und 12 Enkelkinder zu haben.   – Nicolas Kessely

 

*(Adobe Flash zum anhören aktivieren)

Download
11 Nicolas-Kessely Aus-Gnade-bin-ich-was-ich-bin 27.91 MB 1:00:58
22 Nicolas-Kessely lebendige-Steine 23.92 MB 52:15
33 Nicolas-Kessely Das-Joch-auf-sich-nehmen 20.26 MB 44:15
44 Nicolas-Kessely Staerke-dich-in-der-Gnade 19.47 MB 42:31
55 Nicolas-Kessely Geborgen-in-IHM 21.03 MB 45:57
66 Nicolas-und-Edith-Kessely Eheseminar 26.21 MB 57:16
77 Nicolas-Kessely Sonntagsgottesdienst 81 MB 1:28:29